Sie wurden weitergeleitet. Der gewählte Termin ist leider abgelaufen.


Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Maria Stuart

Seit 19 Jahren ist Maria Stuart die Gefangene Elisabeths I. Der Beihilfe zum Gattenmord verdächtigt, floh sie aus Schottland, um bei ihrer englischen Verwandten Schutz zu finden.

Quelle: Reservix-System

Aus Angst, Maria könnte den englischen Thron beanspruchen, setzte die protestantische Königin die katholische Rivalin fest. Das Trauerspiel beginnt wenige Tage vor der Hinrichtung Maria Stuarts. Die Entscheidung ist längst gefallen, doch Maria scharrt Anhänger um sich, die versuchen, das Todesurteil abzuwenden. Ein Mordanschlag auf die englische Königin scheitert, aber Elisabeth zögert, die Hinrichtungsurkunde zu unterschrieben. Doch der Druck durch ihre Berater wird immer größer. Zwei Frauen zeichnet Schiller in seinem Werk: auf der einen Seite die jungfräuliche Königin, die sich alle Emotionen versagt, um frei und unabhängig zu bleiben, und dafür mit Einsamkeit bezahlt und auf der anderen die sinnliche Gegenspielerin, die sich Männer zunutze zu machen versteht und mit allen Mitteln um ihr Leben kämpft. Aufgerieben zwischen ihren Ratgebern und deren politischen Interessen, scheitern beide Frauen. Maria Stuart verliert ihren Kopf, Elisabeth ihren engsten Vertrauten.
Schillers Königinnendrama, 1800 uraufgeführt, ist ein Politthriller, der die Möglichkeit moralischen Handelns in der Politik hinterfragt.

Hinweise zu Ermäßigungen: Die Stornierung der Tickets für den Stream ist nicht möglich!

Nach erfolgter Ticketbestellung erhalten Sie auf Ihrem Ticket einen Link sowie den Zugangscode für das Streaming-Erlebnis.
Bitte rufen Sie den auf dem Ticket vermerkten Link in Ihrem Webbrowser auf Ihrem internetfähigen Endgerät auf und geben Sie Ihren persönlichen Zugangscode ein. Der Video-Stream startet automatisch und steht Ihnen ab 19:30 Uhr für 24 h zur Verfügung.

Sixx Paxx
© Sixx Paxx

Sixx Paxx Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Tänzer für Kreischalarm. mehr

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Immer heiter mit Otto Reutter - Jürgen Hilbrecht

Jürgen Hilbrecht präsentiert wieder Uriges. Wenn Jürgen Hilbrecht die Lieder von Otto Reutter singt, wogt der ganze Saal. Der Köpenicker Volksschauspieler hat die Gabe, generationenübergreifend Begeisterung zu erzeugen. mehr

Nächster Termin:
Immer heiter mit Otto Reutter
Termin:
Freitag, 03. Dezember 2021, 19:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Hauptmannsklub 103,5
Adresse:
Wendenschloßstraße 103, 12557 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 14,61 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.