Hase Hase

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Sixx Paxx
© Sixx Paxx Concert

Sixx Paxx Menstrip Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Stripper für Kreischalarm. mehr

10 weitere Termine

Teil von:

Hase Hase - Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater

Erleben Sie die Neuauflage der verrückten Familienkomödie - erneut mit Katharina Thalbach in der Hauptrolle und wiederum inszeniert von Coline Serreau.

Michael Petersohn

Herr und Frau Hase können endlich etwas aufatmen: Drei ihrer fünf Kinder sind aus dem Haus, Herr Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn ist dabei, sein Medizinstudium abzuschließen und der Jüngste, Hase, ist ein Mathegenie. Aber das Glück währt nicht lang, denn in der winzigen Wohnung der Hases suchen so viele Hilfsbedürftige Unterschlupf, dass sie aus allen Nähten zu platzen droht. Doch trotz der Enge und der Bedrohungen von außen hält die kleine Gemeinschaft fest zusammen und Mama Hase steuert das Schiff mit fester Hand durch den Orkan… „Hase Hase“ ist eine Hommage an die Familie, eine Komödie im besten Sinne, amüsant, verrückt und – obwohl vor mehr als 30 Jahren geschrieben – gesellschaftlich und politisch aktueller denn je. 1992 war sie der Sensationserfolg der Saison `92 im Schiller Theater. Damals wie heute spielt Katharina Thalbach den kleinen Hase. Coline Serreau inszeniert ihre Neufassung des Stücks selbst.

Mit Katharina Thalbach | Anna Thalbach | Nellie Thalbach | Pierre Besson |
Philippe Besson | Markus Völlenklee | Ursula Karusseit /Johanna Schall |
Matthias Mosbach | Raphael Dwinger | Nathanaël Serreau | Paul Lux u. a.

Künstler/Beteiligte: Katharina Thalbach, Anna Thalbach, Nellie Thalbach, Pierre Besson, Susanne Häusler, Philippe Besson, Coline Serreau (Regie), Momme Röhrbein (Bühne), Jenny Schall (Kostüme), Grégoire Michaud (Musik & Sound), Markus Völlenklee, Johanna Schall, Florian Rast, Raphael Dwinger, Marek Helsner, Nathanaël Serreau und Alexandra Broneske, Alexandra Broneske

Laufzeit: Mi, 18.09.2019 bis So, 29.09.2019

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Rohe Herzen - Theater an der Parkaue Berlin

Rohe Herzen von Laura Desprein aus dem Französischen von Almut Pape Deutschsprachige Erstaufführung „Rohe Herzen“ taucht in die Gefühlswelten junger Menschen ein. Und zwar ganz tief, dorthin, wo sonst niemand hinkommt. Wo es schmerzt, wo es zart und... mehr

Nächster Termin:
Rohe Herzen
Termin:
Mittwoch, 18. September 2019, 18:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Theater an der Parkaue - Bühne 3
Adresse:
Parkaue 29, 10367 Berlin-Lichtenberg
Preis:
ab 16,30 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Christian Brachwitz

Rohe Herzen

Aus dem Französischen von Almut Pape "Rohe Herzen" taucht in die Gefühlswelten junger Menschen ein. Und zwar ganz tief, dorthin, wo sonst niemand hinkommt. Wo es schmerzt, wo es zart und dreckig ist und die Einsamkeit am größten. Sie sind zu fünft.... mehr

Termin:
Mittwoch, 18. September 2019, 18:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Theater an der Parkaue - Bühne 3
Adresse:
Parkaue 29, 10367 Berlin-Lichtenberg
Preis:
ab 16,30 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Eventim

Zille-Programm - Zilles Stubentheater Berlin

Eine humorvoll unterhaltsame und musikalische Zeitreise in das Altberlin zur Zille-Zeit. Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann erzählt Anekdoten und singt. Besonderer Fokus liegt auf der Erbswurst - einer der vielen Berliner Erfindungen. Diese Suppe wird... mehr

Nächster Termin:
Zille-Programm
Termin:
Mittwoch, 18. September 2019, 19:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Zilles Stubentheater
Adresse:
Jägerstraße 4, 12555 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 20,29 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
©fergregory - stock.adobe.com

Third Generation - Next Generation - Maxim Gorki Theater Berlin

Nächster Termin:
Third Generation - Next Generation
Termin:
Mittwoch, 18. September 2019, 19:30 Uhr
Ort:
Maxim Gorki Theater
Adresse:
Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,50 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Promo

Berliner Geschichten:: DER BUDDHA VOM ALEXANDERPLATZ

"Na, nu erzähl'n Se mal, Ihnen wird viel wohler sein, wenn Se sich ausjesprochen haben." So begann die unumstrittene Nummer 1 der Kriminalkommissare in den 20er und 30er Jahren in Berlin seine Verhöre und die Lösung seiner Fälle: Ernst Gennat, genannt... mehr

Termin:
Mittwoch, 18. September 2019, 19:30 Uhr
Ort:
Theater im Palais
Adresse:
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 16,50 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Theater" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.