Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Gottes Lebenslauf

Ein satirisch-humorvoller Hürdenlauf mit mit Dieter Hallervorden und Peter Bause.

Bild 1
  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

  • Gottes Lebenslauf
    DERDEHMEL/Urbschat

    Gottes Lebenslauf

Der Himmel war fertig, die Erde war fertig, die Tiere waren fertig und der Mensch war fertig.   Gott hatte das Gefühl, auch er sei fix und fertig. Er verfiel in eine tiefe Melancholie.   Er musste schnellstens beginnen, wieder aktiv zu werden, irgendetwas Neues angehen.

Schließlich entschied er sich also, Arbeit zu suchen, so wie jeder gewöhnliche Sterbliche auch. Dafür stellte er seinen Lebenslauf zusammen, formulierte ein Bewerbungsschreiben und wurde umgehend zur Erde zitiert, zum Sitz einer großen Unternehmensgruppe.

Vor ihm lag eine Woche mit Tests und diversen Gesprächen.
Über prachtvolle Sonnenuntergänge und zerstörerische Tsunamis, lebendigen Urwald und tote Wüste, Albert Einstein und Donald Trump, Mutter Theresa und Adolf Hitler. Zu allem, was die Menschheit bewegt, muss Gott Rede und Antwort stehen!
Ein satirisch – humorvoller Hürdenlauf! Oh, Gott! Oh, Gott!

Künstler/Beteiligte: (Bühne & Kostüm), Frank Lüdecke (Regie / Co-Autor), Axel Martin (Video), Kerstin Ried (Choreographie), (sowie), Dieter Hallervorden (mit), Peter Bause (mit)

Laufzeit: Do, 22.07.2021 bis So, 01.08.2021

sixx paxx.jpg
© Sixx Paxx Concert GmbH

Sixx Paxx Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Tänzer für Kreischalarm. mehr

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 10 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Belladonna – Josefine Fischrüb
Sina Haarmann

Belladonna

Komödiantisches vermischt sich in dieser erfrischenden Komödie mit dem Tiefsinn, der entsteht, wenn man der Frage nachgeht: Wer bin ich eigentlich? Witzig, geistreich und publikumsnah, präsentiert in einer spektakulären One-Woman Show mehr

Online bestellen
Jörg Metzner

Aschewolken

Er hat alles geplant. Diese eine Nacht noch, dann den nächsten Zug nehmen und abhauen. Hauptsache weg. Doch jetzt wird er sie nicht mehr los – Laura, die komische Außenseiterin. Die behauptet, auch mit Mathé befreundet gewesen zu sein. „Macht man das,... mehr

Nächster Termin:
Achewolken - Open Air
Termin:
Freitag, 18. Juni 2021, 19:30 Uhr
Ort:
Theater Strahl - Halle Ostkreuz
Adresse:
Marktstraße 9, 10317 Berlin-Lichtenberg
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.