Ein Märchenballett mir der Kasmet-Ballett-Company

DES KAISERS NEUE KLEIDER
EIN MÄRCHENBALLETT MIT DER KASMET-BALLETT-COMPANY

FÜR ZUSCHAUER AB 5 JAHREN

Der Kaiser lässt sich von zwei Schwindlern für viel Geld neue Kleider machen. Sie behaupten, diese besonderen Gewänder könnten nur von Personen gesehen werden, die
ihres Amtes würdig und auch sehr klug seien. Eitel wie er ist, wagt der Kaiser nicht zu sagen, dass er selbst seine neuen Gewänder nicht sehen kann. Genauso geht es dem ganzen Hofstaat – niemand traut sich zu sagen, dass der Kaiser ohne Kleider vor sie tritt.
Erst bei einem Festumzug ist es schließlich ein Kind, das die Wahrheit sagt, die sich wie ein Lauffeuer verbreitet: Der Kaiser ist nackt.

Aus Angst um ihr Ansehen und ihre Stellung hatten selbst die treuesten Minister des Kaisers lieber geschwiegen: Die Wahrheit ist weniger wichtig als der äußere Schein.

Die Kasmet-Ballett-Company widmet sich dieser Parabel um die unkritische Akzeptanz angeblicher Autoritäten mit viel Ideenreichtum – ein Märchen-Erlebnis.

Choreographie: Inga Lehr-Ivanov

Es tanzt das Ensemble der Kasmet-Ballett-Company.

Eine Kooperation des Brandenburger Theaters mit der Kasmet-Ballett-Company

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

6 weitere Termine

Teil von:

Des Kaisers neue Kleider

Ein Märchenballett mir der Kasmet-Ballett-Company

Quelle: Reservix-System

DES KAISERS NEUE KLEIDER
EIN MÄRCHENBALLETT MIT DER KASMET-BALLETT-COMPANY

FÜR ZUSCHAUER AB 5 JAHREN

Der Kaiser lässt sich von zwei Schwindlern für viel Geld neue Kleider machen. Sie behaupten, diese besonderen Gewänder könnten nur von Personen gesehen werden, die
ihres Amtes würdig und auch sehr klug seien. Eitel wie er ist, wagt der Kaiser nicht zu sagen, dass er selbst seine neuen Gewänder nicht sehen kann. Genauso geht es dem ganzen Hofstaat – niemand traut sich zu sagen, dass der Kaiser ohne Kleider vor sie tritt.
Erst bei einem Festumzug ist es schließlich ein Kind, das die Wahrheit sagt, die sich wie ein Lauffeuer verbreitet: Der Kaiser ist nackt.

Aus Angst um ihr Ansehen und ihre Stellung hatten selbst die treuesten Minister des Kaisers lieber geschwiegen: Die Wahrheit ist weniger wichtig als der äußere Schein.

Die Kasmet-Ballett-Company widmet sich dieser Parabel um die unkritische Akzeptanz angeblicher Autoritäten mit viel Ideenreichtum – ein Märchen-Erlebnis.

Choreographie: Inga Lehr-Ivanov

Es tanzt das Ensemble der Kasmet-Ballett-Company.

Eine Kooperation des Brandenburger Theaters mit der Kasmet-Ballett-Company

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt, sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigungen werden durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 13. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

A Human Race

A HUMAN RACE (LE SACRE DU PRINTEMPS) STRAVINSKYS „SACRE DU PRINTEMPS“ IN EINER FASSUNG FÜR FÜNF KRUMP-TÄNZER*INNEN URAUFFÜHRUNG Igor Stravinskys „Le Sacre du Printemps“ ist ein Schlüsselwerk des 20. Jahrhunderts. Nach dem Skandal bei der Uraufführung... mehr

Nächster Termin:
Stravinskys „Sacre du printemps“ in einer Fassung für fünf Krump-Tänzer*Innen
Termin:
Sonntag, 23. April 2023, 16:00 Uhr
Ort:
Brandenburger Theater - Großes Haus
Adresse:
Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel
Preis:
ab 29,70 €
Online bestellen
Biedermann und die Brandstifter
DERDEHMEL/Urbschat

Biedermann und die Brandstifter

Max Frisch schrieb diese Fabel vom Haarwasserfabrikanten Biedermann vor mittlerweile 65 Jahren und dennoch ist sein „Lehrstück ohne Lehre“ (so der Untertitel) brandaktuell und heutig wie selten zuvor! Herr Biedermann (Dieter Hallervorden) schwadroniert... mehr

Termin:
Sonntag, 23. April 2023, 18:00 Uhr (7 weitere Termine)
Ort:
Schlosspark Theater
Adresse:
Schloßstraße 48 A, 12165 Berlin-Steglitz
Preis:
ab 30,79 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Antigone - nach Sophokles

Antigone (nach Sophokles) In einer Fassung von Stefan Krause Getreu unserem Spielzeitmotto „Was ihr wollt – Menschen, Mythen, Identitäten“ widmet sich auch die bt Bürgerbühne in der Spielzeit 22/23 einem überzeitlichen Thema: Dem Verhältnis von Macht,... mehr

Nächster Termin:
PREMIERE - BT Bürgerbühne
Termin:
Freitag, 28. April 2023, 19:30 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Brandenburger Theater, Studiobühne
Adresse:
Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel
Preis:
ab 14,30 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Theater" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.