Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Der Chinese

Bild 1
  • Der Chinese
    Michael Petersohn,

    Der Chinese

  • Der Chinese
    Michael Petersohn

    Der Chinese

Premiere am 30. Januar 2022 bis 27. Februar 2022 in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater

Voraufführungen: 27. – 29. Januar

 

 

Deutschland im Jahr 2045. Die EU wurde abgeschafft, die D-Mark wieder eingeführt, Friede, Freude, Gemüsekiste. Wir sind zu Gast bei einer typisch deutschen, wahnsinnig glücklichen Vorzeige-Familie: Der Vater ein erfolgreicher Ingenieur, die Mutter eine treusorgende, staatlich unterstützte Hausfrau, und die Kinder, acht und zehn, wissen, wie man sich benimmt: Immer zum Wohl des Volkes! Nichts kann dieses Glück trüben. Doch dann kommt der Chinese …

 

Eine rasant-dystopische Familienkomödie, die einen bitter-süßen Blick auf uns Deutsche in gar nicht so ferner Zukunft wirft und gleichzeitig ein leidenschaftliches Plädoyer für den gesunden Menschenverstand und ein liebevolles Miteinander.

Künstler/Beteiligte: Daniel Krauss (Regie), Jan Müller (Bühne), Lotte Sawatzki (Kostüm), Benjamin Lauterbach (Autor/in), Thomas Heinze (Vater Alexander), Henny Reents (Mutter Gwendolyn), Maximilian Diehle (Sohn Niclas), Anna Julia Antonucci (Tochter Maria-Lara), Michael Kind (Kuschke), Kirstin Warnke (Schischke), Yu Fang (Der Chinese)

Laufzeit: Do, 27.01.2022 bis So, 27.02.2022

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 28 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.