Sie wurden weitergeleitet. Der gewählte Termin ist leider abgelaufen.

Verfügbare Termine ansehen


Das Abschiedsdinner

Komödie mit Dominique Horwitz, Krista Birkner & Karsten Kramer

Wie die meisten berufstätigen Eltern haben auch Pierre und Clotilde nie genug Zeit. Zu viele Termine, zu viele verschiedene Interessen, zu viele alte Freunde, mit denen man längst nichts mehr gemeinsam hat - die sie aber aus Pflichtgefühl trotzdem immer wiedersehen.

Bild 1
  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

  • Das Abschiedsdinner
    DERDEHMEL/Urbschat

    Das Abschiedsdinner

Da entdeckt Pierre eine Möglichkeit, endlich diese lästigen Verpflichtungen und Leute loszuwerden:  Ein Abschiedsdinner! Ein letzter Abend, bei dem den Freunden alles nur Erdenkliche Gute getan wird: das Lieblingsessen, der schönste Wein, die Lieblingsmusik und dann: die endgültige Trennung. Pierre (Kasten Kramer) und Clotilde (Krista Birkner) beschließen, das gleich mit Antoine (Dominique Horwitz), Pierres ältestem (und schrägstem!) Freund zu probieren. Allerdings geht von Anfang alles schief:  Antoine hat den Braten gerochen, verlangt von Pierre eine theatral-therapeutische Aufarbeitung der gemeinsamen Freundschaft, die einige Überraschungen und verrückte Wahrheiten ans Tageslicht bringt. Pierres und Clotildes eigene Ehe gerät zum „Abschiedsdinner“... Eine kluge, wunderbare und geistreiche Komödie rund um das verzwickte Thema Freundschaft und Ehe.

Künstler/Beteiligte: (Original), (Deutsch von), (Autoren), Philip Tiedemann (Regie), Stephan von Wedel (Kostüm), Stephan von Wedel (Bühne), Dominique Horwitz (Antoine Royer:), Krista Birkner (Clotide Lecoeur:), Karsten Kramer (Pierre Lecoeur:), (Rollen und Besetzung:)

Laufzeit: Di, 22.11.2022 bis Mo, 26.12.2022

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 25 Terminen

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Rosa - Ein Leben | Coupe-Theater Berlin

Uraufführung Rosa – Ein Leben Eine szenisch-musikalische Collage zu Rosa Luxemburg Manchmal vergisst sie beinahe, welchen Tag und welches Jahr sie heute schreiben muss. Eine lange Zeit ist Rosa schon in Haft, eine zu lange Zeit, die auch nie zu enden... mehr

Nächster Termin:
Rosa - Ein Leben
Termin:
Mittwoch, 28. Dezember 2022, 19:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Theater Coupé - Neue Berliner Scala
Adresse:
Hohenzollerndamm 177, 10713 Berlin-Wilmersdorf
Preis:
ab 29,37 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.