Cold Cases: Antike

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Cold Cases: Antike

Neue Termine im Juni 2022

Bild 1
  • Cold Cases: Antike
    Andi Weiland

    Cold Cases: Antike

  • Cold Cases: Antike
    Andi Weiland

    Cold Cases: Antike

  • Cold Cases: Antike
    Andi Weiland

    Cold Cases: Antike

  • Cold Cases: Antike
    Andi Weiland

    Cold Cases: Antike

  • Cold Cases: Antike
    Andi Weiland

    Cold Cases: Antike

Zeus tobt. Was ist passiert? Bis eben lief der Laden doch noch wunderbar: Oben er, der alles bestimmende Donnergott, und unten die Sterblichen, die so lustig über die Erde hopsen. Doch Prometheus hat den Menschen das Feuer gebracht und damit die göttliche Ordnung zunichte gemacht. Der Rebell wird von Zeus hart bestraft. Ans Kaukasusgebirge geschmiedet muss er ertragen, wie ein Adler an seiner sich stets erneuernden Leber pickt. Für Kommissar Hans-Herakles unten auf der Erde ist die Sache eindeutig: Zeus ist ein Verbrecher, die Liste seiner Schandtaten lang – Entführung, Diebstahl, Folter und vieles mehr. Der treue Gesetzeshüter will die „Cold Cases: Antike“ endlich aufklären, Zeus zur Strecke bringen und damit die Welt zu einem gerechteren Ort machen. Also wird jetzt ermittelt …

Zusammen mit Bühnen- und Kostümbildnerin Janina Brinkmann, Musiker Felix Lüke, Dramaturg Steffen Sünkel und dem Ensemble entwickelt Matthias Mosbach einen tragikomischen True-Crime-Abend, bei dem die Schauspielerinnen und Schauspieler des RambaZamba Theaters zeigen, dass Gesetze universell sind und für alle gelten, auch für den Mächtigen „da oben“.

Künstler/Beteiligte: Janina Brinkmann (Bühne & Kostüme), Felix Lüke (Musik), Matthias Mosbach (Regie), Steffen Sünkel (Dramaturgie), Matthias Mosbach (Autor/in), Steffen Sünkel (Autor/in), Eva Fuchs, Moritz Höhne, Hans-Harald Janke, Franziska Kleinert, Shirly Klengel, Anil Merickan, Dirk Nadler, Rebecca Sickmüller

Alternative Veranstaltungen

Eines langen Tages Reise in die Nacht
DERDEHMEL/Urbschat

Eines langen Tages Reise in die Nacht

»Eines langen Tages Reise in die Nacht« ist ein Klassiker des modernen amerikanischen Dramas, der 1957 mit dem Pulitzer-Preis für Theater sowie dem Tony Award ausgezeichnet wurde. Eugene O’Neills berühmtes, autobiographisch gefärbtes Familiendrama zeigt... mehr

Termin:
Sonntag, 29. Januar 2023, 16:00 Uhr (9 weitere Termine)
Ort:
Schlosspark Theater
Adresse:
Schloßstraße 48 A, 12165 Berlin-Steglitz
Preis:
ab 24,99 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Das Wirtshaus im Spessart

»Vor vielen Jahren, als im Spessart die Wege noch schlecht und nicht so häufig als jetzt befahren waren, zogen zwei junge Burschen durch diesen Wald. Der eine schritt wacker vorwärts. Aber Felix, der Goldarbeiter, sah sich oft ängstlich um.« So beginnt... mehr

Nächster Termin:
musikalische Räuberpistole von Elena Breschkow
Termin:
Sonntag, 29. Januar 2023, 17:00 Uhr
Ort:
Volksbühne Michendorf
Adresse:
Potsdamer Straße 42, 14552 Michendorf
Preis:
ab 22,00 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Theater" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.