Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Schwanensee mit Orchester

Das russische Ballettfestival Moskau präsentiert "Schwanensee" begleitet von einem 30-köpfigen Live-Orchester nach der Original Musik von P.I. Tschaikowsky.

Bild 1
  • Schwanensee mit Orchester – Russisches Ballettfestival
    © Klassik Konzert Dresden GmbH & Co KG

    Schwanensee mit Orchester – Russisches Ballettfestival

  • Schwanensee mit Orchester – Admiralspalast Berlin
    © Admiralspalast

    Schwanensee mit Orchester – Admiralspalast Berlin

Der „Schwanensee“ verkörpert alles, was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht.

Der Schwanensee ist ein Klassiker der Faszination

Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück fasziniert seit Generationen von Theaterbesuchern immer wieder aufs Neue. Besonders in der Weihnachtszeit gehört der wohl beliebteste Ballettklassiker für viele Gäste zur vorweihnachtlichen Freude. Das 1877 uraufgeführte Ballett bestimmt seit jeher das Repertoire aller leistungsstarken klassischen Ballettensembles. Wer kennt nicht den Tanz der vier kleinen Schwäne oder die atemberaubenden Sprünge und innigen Pas de deux am dem verträumten Schwanensee?

Der Schwanensee vereint Tragik und Ästhetik

Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die von dem Zauberer Rotbart in einen weißen Schwan verwandelt wurde. Und diese Liebe wird auf die Probe gestellt: Lyrisches und Tragisches, Festliches und Intimes in dem stimmungsvollen Ambiente der "weißen Bilder" am See im Kontrast zu den prachtvollen und farbenfrohen Kostümen am Königshof, versprechen einen abwechslungsreichen festlichen Abend des großen klassischen Balletts.

Schwanensee mit Orchester im Berliner Admiralspalast

Freuen Sie sich auf einen Abend voller Anmut und ästhetischer Grazie und leiten Sie die besinnliche Weihnachtszeit mit einem Klassiker des Ballets ein. Erleben Sie den Schwanensee, präsentiert vom russischen Ballettfestival Moskau, mit der Original Musik von P.I. Tschaikowsky im Berliner Admiralspalast.

Künstler/Beteiligte: Russisches Ballettfestival Moskau

Laufzeit: Fr, 27.11.2020 bis Mo, 20.12.2021

Nächster Termin: Russisches Ballettfestival Moskau

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alle Termine und Tickets

3 von insgesamt 3 Terminen

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Russisches Show-Ballett: Todes

Todes, das weltweit berühmte Ballett der russischen Choreografin Alla Duchowaja, das bereits seit über dreißig Jahren Millionen und Abermillionen Zuschauer in der ganzen Welt begeistert, kommt wieder nach Deutschland – Dieses Mal mit einer ganz neuen... mehr

Nächster Termin:
Russisches Show-Ballett: TODES
Termin:
Sonntag, 24. Januar 2021, 18:00 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Humboldtsaal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 52,40 €
Online bestellen
RockFor You concert agency GmbH

Georgisches Nationalballett Sukhishvili

100 Tänzer, 2500 Kostüme und ein Tanz, der die Gravitationsgesetze herausfordert: die georgischen Artisten fliegen und wirbeln über die Bühne und zeigen traditionelle Volkstänze in einer aufregenden und atemberaubenden Manier. mehr

Nächster Termin:
Das Georgische Nationalballet Sukhishvili
Termin:
Montag, 16. November 2020, 20:00 Uhr
Ort:
Admiralspalast
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 37,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.