Celestial Sorrow

Meg Stuart & Jompet Kuswidananto / Damaged Goods

Laura Van Severen

Laura Van Severen

– Laura Van Severen

Dunkelheit und Licht, Unbewusstes und Bewusstes – bei “Celestial Sorrow” scheint alles in Verbindung zu treten. Für die HAU-Koproduktion hat Meg Stuart, die 2018 den Goldenen Löwen der Biennale in Venedig für ihr Lebenswerk erhalten hat, erstmals mit Jompet Kuswidananto zusammengearbeitet. Der bildende Künstler setzt sich in seinen Arbeiten mit der Geschichte Indonesiens auseinander und untersucht die Komplexität unserer Existenz in der globalisierten Welt. Ausgehend von fiktiven Traumata entwerfen Stuart und Kuswidananto eine poetische Welt aus Licht und Bewegung. Drei Darsteller*innen (Jule Flierl, Gaëtan Rusquet, Claire Vivianne Sobottke) und zwei Musiker*innen (Mieko Suzuki, Ikbal Simamora Lubys) begeben sich auf eine Reise durch jene Räume, die allein durch Vorstellungskraft sichtbar werden.

ca. 100 Min.

Künstler/Beteiligte: Kobe Le Duc (Technische Assistenz), Delphine Vincent (Produktionsleitung), Nara Virgens (Produktionsleitung), Delphine Vincent (Tourmanagement), Patty Eggerickx (Garderobe), Siemen Van Gaubergen (Bühnentechnik), Britt De Jonghe (Licht), Jitske Vandenbussche (Technische Leitung), Joséphine Evrard (Probencoach), Isabelle Lhoas (Assistenz Kostüm), Coline Firket (Assistenz Kostüm), Richard König (Sounddesign), Jeroen Versteele (Dramaturgie), Jean-Paul Lespagnard (Kostüm), Jan Maertens (Lichtdesign), Ikbal Simamora Lubys (Live-Musik), Mieko Suzuki (Live-Musik), Claire Vivianne Sobottke (Entwicklung mit & Perfomance), Gaëtan Rusquet (Entwicklung mit & Perfomance), Jule Flierl (Entwicklung mit & Perfomance), Jompet Kuswidananto (Installation), Meg Stuart (Choreografie)

Ballet Revolución (3)
© Johan Persson

Ballet Revolución

Die Tanzsensation aus Kuba ist zurück! Nur vom 28. Januar bis 02. Februar 2020 - sichern Sie sich jetzt ihre Tickets! mehr

Nächster Termin: Englisch und Deutsch (Sprache kein Problem

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alle Termine und Tickets

4 von insgesamt 4 Terminen

Alternative Veranstaltungen

© Moscow Classic Ballet

Schwanensee - Moscow Classic Ballet

Schwanensee ist eine einzigartige artistische Kreation, die unzählige Male von jedem genossen werden kann. Die geniale Musik von P.I. Tchaikovsky, die exquisiten und raffinierten Tänze von Marius Pepita und Lev Ivanov drücken die feinsinnigen Nuancen... mehr

Nächster Termin:
Moscow Classic Ballet - Schwanensee
Termin:
Freitag, 13. Dezember 2019, 20:00 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 31,99 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Moscow Classic Ballet

Nussknacker - Moscow Classic Ballet

„Der Nussknacker“ Ein Märchen zwischen Traum und Wirklichkeit: Der Tschaikowsky-Klassiker „Nussknacker“ verzaubert seit je her Jung und Alt und ist eine lieb gewonnene Tradition für Ballett-, Musik- und Märchen-Liebhaber, gerade in der Vorweihnachtszeit. Die... mehr

Nächster Termin:
Moscow Classic Ballet - Nussknacker
Termin:
Samstag, 14. Dezember 2019, 16:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 31,99 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© RBI Konzerte GmbH

Der Nussknacker - Bolschoi Staatsballett Belarus

Nur wenige Ballettensembles stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch... mehr

Termin:
Montag, 23. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Ort:
Theater des Westens
Adresse:
Kantstraße 12, 10623 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 51,51 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© RBI Konzerte GmbH

Schwanensee - Bolschoi Staatsballett Belarus

Nur wenige Ballettensembles stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch... mehr

Termin:
Montag, 06. Januar 2020, 19:30 Uhr
Ort:
Theater des Westens
Adresse:
Kantstraße 12, 10623 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 51,51 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Eventim

Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau

Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentiert SCHWANENSEE Der beliebteste Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung… „Schwanensee“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen... mehr

Termin:
Samstag, 11. Januar 2020, 16:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 46,25 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.