Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Ballett Feuervogel

Hals über Kopf verliebt sich der nichts ahnende Franz in die schöne Coppélia, als er sie eines Tages am Fenster seines Nachbarhauses erblickt. Nur Pech, dass Coppélia das Geschöpf des Automatentüftlers Coppélius ist, der zudem magische Ambitionen hat – und dass Franz Verlobte Swanilda eifersüchtig auf die neue Geliebte ist.

Misstrauisch geworden dringt Swanhilda zusammen mit ihren Freundinnen in das Nachbarhaus ein und entdeckt, dass die junge Frau am Fenster nur eine Puppe ist. Mit der Absicht, ihrem Verlobten Franz eine Lehre zu erteilen, verkleidet sie sich als Coppélia. Franz schleicht sich ebenfalls ins Haus, um seinen neuen Schwarm näher kennen zu lernen. Auch der alte Coppélius hat einen Plan. Er will Franz verzaubern, um mit dessen Seele sein Automatengeschöpf zum Leben zu erwecken. Zum Glück weiß Swanilda, in der Rolle der Puppe Coppélia, dies zu verhindern.

Ballett in zwei Akten mit Musik von Leo Delibes, Choreographie und Inszenierung Sarah Weber
Es tanzen die Tänzer der Ballettkompanie Ballet Blanc sowie Ballettschüler der Ballettschule Carola Vogl Berlin und der United Dancers Fürstenwalde.

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
Bus

Ballett Feuervogel

Quelle: Reservix-System

Hals über Kopf verliebt sich der nichts ahnende Franz in die schöne Coppélia, als er sie eines Tages am Fenster seines Nachbarhauses erblickt. Nur Pech, dass Coppélia das Geschöpf des Automatentüftlers Coppélius ist, der zudem magische Ambitionen hat – und dass Franz Verlobte Swanilda eifersüchtig auf die neue Geliebte ist.

Misstrauisch geworden dringt Swanhilda zusammen mit ihren Freundinnen in das Nachbarhaus ein und entdeckt, dass die junge Frau am Fenster nur eine Puppe ist. Mit der Absicht, ihrem Verlobten Franz eine Lehre zu erteilen, verkleidet sie sich als Coppélia. Franz schleicht sich ebenfalls ins Haus, um seinen neuen Schwarm näher kennen zu lernen. Auch der alte Coppélius hat einen Plan. Er will Franz verzaubern, um mit dessen Seele sein Automatengeschöpf zum Leben zu erwecken. Zum Glück weiß Swanilda, in der Rolle der Puppe Coppélia, dies zu verhindern.

Ballett in zwei Akten mit Musik von Leo Delibes, Choreographie und Inszenierung Sarah Weber
Es tanzen die Tänzer der Ballettkompanie Ballet Blanc sowie Ballettschüler der Ballettschule Carola Vogl Berlin und der United Dancers Fürstenwalde.

Zusätzliche Informationen: Der junge Prinz Iwan jagt den Feuervogel und gelangt so in den Garten des bösen Zauberers Katscheij. Am Zauberbaum fängt er den

Hinweise zu Ermäßigungen: Eine weitere Vorstellung findet am Samstag, den 22.08.2020 statt.

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

Tanztee auf Schloss Ribbeck

Der Tanztee Unser Tanztee ist neu in unserem Programm und findet nur an ausgewählten Sonntagen statt. Das Schloss Ribbeck lädt Sie zum Tanzen im "Großen Saal" ein. Ab 15 Uhr wartet auf Sie eine Tasse Tee/ Kaffee, ein Stück frischer Ribbecker Blechkuchen... mehr

Termin:
Sonntag, 08. November 2020, 15:00 Uhr
Ort:
Schloss Ribbeck (Nauen b. Berlin)
Adresse:
Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck
Preis:
ab 17,50 €
Online bestellen
©Andriy Bezuglov - stock.adobe.com

Healers

„Healers“ erforscht das Phänomen des “Life Coaching”, indem es verschiedene Heilungsstrategien von streng medizinischen bis hin zu alternativ-spirituellen Bereichen analysiert. Im Mittelpunkt steht dabei der Raum, in dem die Aufführung stattfindet. Dieser... mehr

Nächster Termin:
Tanzperformance
Termin:
Sonntag, 08. November 2020, 19:00 Uhr
Ort:
Uferstudios - Uferstudio 1
Adresse:
Badstraße 41, 13357 Berlin-Wedding
Preis:
ab 15,00 €
Online bestellen
Rotations,Dieter Hartwig

Isabelle Schad: Knotting & Rotations

Isabelle Schad feiert in zwei kraftvollen Soli die Schönheit einfacher Bewegungsabläufe. In Knotting setzt sich die Tänzerin Francesca d’Ath in flüssigen, raumgreifenden Bewegungen mit dem Knoten auseinander. Eine tiefblaue Fläche schafft im Bühnenbild... mehr

Termin:
Sonntag, 08. November 2020, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Sophiensaele - Hochzeitssaal
Adresse:
Sophienstraße 18, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 10,00 €
Online bestellen
Stencil graffiti by Mark Fisher's students at Goldsmiths University of London,Dan Hassler-Forest

Company Christoph Winkler: It's All Forgotten Now

Tanz trifft Musik, Film, Video und Spoken-Word: Eine performative Hommage an Mark Fisher. Der britische Kulturwissenschaftler und Poptheoretiker Mark Fisher prägte mit seinem legendären Blog K-Punk eine ganze Generation von popaffinen Kapitalismuskritiker*innen.... mehr

Termin:
Donnerstag, 12. November 2020, 20:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Sophiensaele - Festsaal
Adresse:
Sophienstraße 18, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 10,00 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Tanz" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.