Aretha Franklin - Respect

Mit der Kasmet-Ballett-Company und Gästen

Quelle: Reservix-System

„Getanzte Emotionen der gefühlvollen Soul-Legende“

Aretha Franklin war eine große Sängerin und Musikerin.
In die Gospelmusik hineingeboren, sang sie aber auch Jazz, Soul und Pop.
Zahlreiche Tourneen führte sie durch die Musikbars von Amerika. Ihre Flugangst und die enge Bindung an Detroit ließen sie leider nicht über den „großen Teich“ kommen. Trotzdem schaffte ihre Musik und charismatische Stimme, alle Distanzen zu überwinden!

Die Inszenierung „Respect“ knüpft genau an diese Tournee-Zeit an, in der sie viele Menschen mit ihren Liedern und Texten „berührt und gerührt“ hat.
In der verrauchten Baratmosphäre geht es um individuelle Geschichten der Gäste, die sich in den Liedern Aretha Franklins widerspiegeln…

„Natural Woman“, „Think“, „Respect“, „I Say a Little Prayer“ … - Songs voller Kraft, Liebe und Zuversicht und doch sensibel und feinfühlig.

Gemeinsam mit der Musikerin Katharina Burges und dem Musiker Göran Schade tanzt sich die Kasmet-Ballett-Company in die Welt der Musik-Ikone. Mal leise. Mal laut. Aber immer authentisch!

Respect - eine Lebenseinstellung und gleichzeitig auch Verehrung für diese große Künstlerin!

Choreografie und Ausstattung: Inga Lehr-Ivanov
Gesang, Klavier: Katharina Burges
Percussion: Göran Schade
Es tanzen die Mitglieder der Kasmet-Ballett-Company

Eine Produktion der Kasmet-Ballett-Company in Kooperation mit dem Brandenburger Theater

Zusätzliche Informationen: Uraufführung

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Nächster Termin: Mit der Kasmet-Ballett-Company und Gästen

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alle Termine und Tickets

3 von insgesamt 3 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Ballet Revolución
Johan Persson

Ballet Revolución

Nach fünf ausverkauften Tourneen kommt die international gefeierte Tanzsensation zurück! Mit im Gepäck haben die kubanischen Tänzer die Hits von Enrique Iglesias, Justin Bieber, Justin Timberlake, Adele und Coldplay. mehr

Termin:
Dienstag, 28. Januar 2020, 20:00 Uhr (7 weitere Termine)
Ort:
Admiralspalast
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 38,90 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Souheil Michael Khoury

The Pygmalion Effect - Boris Eifman Ballet Festival Berlin

Die Geschichte des Künstlers, der sich in seine eigene Schöpfung verliebt, ist bereits vielfach in der Kunstwelt behandelt worden. Meisterchoreograph Boris Eifman präsentiert mit «The Pygmalion Effect» eine neue, subtile Interpretation des mystischen... mehr

Nächster Termin:
Europa Premiere
Termin:
Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 41,99 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Isadora Duncan
Arnold Genthe

Jérôme Bel: Isadora Duncan

In der Figur Isadora Duncan entdeckt Bel eine visionäre Choreografin, die durch ihre große Freiheit des Ausdrucks sowie ihre Vorliebe für Spontaneität und Natürlichkeit die Basis für den modernen Tanz schuf. mehr

Nächster Termin:
Isadora Duncan
Termin:
Freitag, 16. August 2019, 19:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Deutsches Theater Berlin
Adresse:
Schumannstraße 13 A, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,20 €
Online bestellen
Souheil Michael Khoury

Anna Karenina - Boris Eifman Ballet Festival Berlin

Mit "Anna Karenina" widmen sich das Eifman Ballet St. Petersburg und Choreograph Boris Eifman der zeitlosen Geschichte des Strebens nach Glück. mehr

Termin:
Samstag, 19. Oktober 2019, 19:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 57,99 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Dornröschen
agenda production

Tschaikowsky Ballett-Festival: Nussknacker, Dornröschen, Schwanensee mit Märchenerzählerin

„Der Nussknacker“, „Dornröschen“ und „Schwanensee“ gelten als Inbegriff des klassischen russischen Tanztheaters und zählen zu den Kernstücken des Ballett-Repertoires. Eine Märchenerzählerin führt durch die Handlung, sodass auch die Kleinsten im Publikum... mehr

Nächster Termin:
Schwanensee mit Märchenerzählerin - Tschaikowsky Ballett-Festival
Termin:
Freitag, 29. November 2019, 18:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Urania Berlin - Humboldtsaal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 37,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.