Tickets » Pop/Rock/HipHop

Volbeat

Volbeat kündigen neue Sommer-Shows an!
Nach ausverkaufter Arena-Tour neue Open-Air-Shows im August/September 2017
Konzerte in Hamburg, Berlin, Mönchengladbach & Schweinfurt

Die dänischen Rocküberflieger Volbeat haben unlängst ihre europaweite Arenatour abgeschlossen, mit dem größten Rock'n'Roll-Package, das man in diesem Jahr finden konnte. Bei ihren durchweg ausverkauften Konzerten in den größten Hallen des Landes fungierten die Australier Airbourne als direkter Support, die US-Amerikaner Crobot eröffneten die Abende. Alle acht Deutschland-Shows gerieten zu wahren Messen des Rock'n'Roll und bewiesen die Ausnahmestellung von Volbeat, die mit ihrem aktuellen Album „Seal The Deal & Let's Boogie“ in zwölf Ländern in die Top Ten der Charts stiegen. Nun haben Volbeat für den Zeitraum zwischen dem 23. August und dem 3. September 2017 vier weitere, große Sommershows in Deutschland unter dem Titel „Seal The Deal 2017“ angekündigt. Es werden erneut zweifellos unvergessliche Open Air-Auftritte werden. Die Stationen ihrer Deutschland-Tournee sind Hamburg, Berlin, Mönchengladbach und Schweinfurt.

Im Rahmen dieser Tour werden Volbeat erneut die weltweiten Erfolge ihres sechsten Studioalbums feiern. In sieben Ländern stieg die Platte bis an die Spitze der Charts, darunter Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Belgien, Österreich und die Schweiz. In Kanada und Norwegen enterte die Platte Platz 2 der Hitlisten, in den USA Platz 4 (mit einem 2. Platz unter den besten aktuellen Alben), und in England stieg das Werk bis auf Platz 16.

Seit der Bandgründung im Jahr 2001 blickt die Grammy-nominierte dänische Rockband Volbeat auf große Begeisterung seitens der Kritik und ebenso große kommerzielle Erfolge für ihre einzigartige und mitreißende Fusion von klassischem Rock'n'Roll, Heavy Metal und Rockabilly. Die Band destillierte diese unterschiedlichen Einflüsse von Johnny Cash über Elvis Presley bis Metallica und Slayer in einen frischen, druckvollen Sound, der sich zügig absetzen konnte von allen vergleichbaren Formationen oder engen Szene-Zugehörigkeiten.

Schon mit dem zweiten Album „Rock The Rebel / Metal The Devil“ aus dem Jahr 2007 erfolgte der internationale Aufstieg von Volbeat: Erstmals erreichten die Dänen in ihrer Heimat die Spitze der Albumcharts und konnten sich auch in Deutschland, Österreich, Finnland und Schweden hoch in den Hitlisten platzieren. Seither wuchs die globale Begeisterung stetig, jedes Album kletterte in mehr Ländern höher in die Charts als je zuvor. Seit ihrem fünften Album „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ zählen Volbeat zu den international erfolgreichsten Rockbands der Gegenwart, mit Spitzenplätzen in den Hitlisten aller bedeutenden Musiknationen – inklusive der USA, wo es Volbeat 2013 erstmals auch in die Top Ten der Albumcharts schafften. Dabei entwickelte sich die Band stilistisch stets weiter – viele ihrer Alben unterliegen einem übergeordneten Konzept und bezeugen auch inhaltlich einen roten Faden, der die Songs eines jeden Longplayers zu einer aufregenden Momentaufnahme im Schaffen dieser Band verdichtet.

Das aktuelle Studioalbum, das, wie schon das Volbeat-Debüt „The Strength/The Sound/The Songs“ im dänischen Ribe von Studiobesitzer Jacob Hansen und Volbeat-Gitarrist Rob Caggiano produziert sowie von dem US-Amerikaner Joe Barresi gemischt wurde, setzt diesen Weg fort. Es zementiert Volbeats Ruf ebenso nachhaltig wie jenen ihres Frontmanns Michael Poulsen als einen einzigartigen Visionär und Geschichtenerzähler, der die Figuren seiner Songs zu intensivem Leben erweckt. Wie Poulsen sagte: „Dieses Album ist Volbeat durch und durch, aber es gibt auch einige Fortschritte und Entwicklungen bezüglich des Songwritings und großer Melodien. Das Album beinhaltet die Songs, die ich schon seit Jahren zu schreiben bemüht war. Diesmal schien es der richtige Zeitpunkt zu sein, um alle Teile zusammenzufügen.“ Neben Michael Poulsen (Gitarre/ Gesang) und Rob Caggiano (Gitarre) besteht die Band aus Jon Larsen (Schlagzeug) und Kaspar Boye Larsen (Bass).

Preise: ab 69,5 €

Termine im August 2017

Wann: Do, 24.08.2017, 18:30 Uhr
Tickets: bestellen per Telefon

Weitere Themen

Eis essen

Sommerferien in Berlin

Wer seine Sommerferien in in Berlin verbringt, wird sich alles andere als langweilen. Die besten Tipps gibt es hier mehr »
Sayonara Tokyo

Tipp: Sayonara Tokyo

12. Juli 2017 bis 18. Februar 2018
Zu seinem 25. Geburtstag zeigt der Wintergarten Berlin die Show «Sayonara Tokyo - Geishas! Tamagotchis! Edelweiß!». mehr »
Hinterm Horizont

Die Berlin.de - Ticketcharts

Die Ticket-Charts für Konzerte, Shows, Theaterveranstaltungen des Monats. Dies sind die Verkaufsschlager im Online-Ticketing auf Berlin.de. mehr »
Eckart von Hirschhausen

Kabarett & Comedy

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Kabarett & Comedy Veranstaltungen in Berlin. mehr »
Newsletter-Software

Berlin.de - Newsletter

Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »

100% erleben – bis zu 25% sparen!

Stage - Frühbucher Spezial
Bis zu 25% auf Tickets von Disneys der Glöckner von Notre Dame und Blue Man Group sowie 15% auf Tickets von Ghost-Das Musical. Angebote buchbar bis zum 31.08.2017. mehr »

Berlin.de-Tickethotline

Konzert Highlights

Kiss
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Konzert-Highlights in Berlin. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Till Brönner

Lederer plädiert für «House of Jazz» in der Alten Münze

In der Diskussion um Trompeter Till Brönner und das «House of Jazz» … mehr »

Akademie der Künste Hanseatenweg

Konrad-Wolf-Preis für ungarische Filmemacherin Marta Mészáros

Die ungarische Filmregisseurin Márta Mészáros («Töchter des … mehr »

Taschen vom Festival Pop-Kultur

Festival Pop-Kultur startet

Das dreitägige Festival Pop-Kultur beginnt am 23. August 2017. Auf … mehr »

Das Touristenticket

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Gratis Kultur in Berlin erleben

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Werkstatt der Dinge

Das Werkbundarchiv – Museum der Dinge läd Kinder zum kostenlosen … mehr »

Lesende Kinder

Lesen im Park

Bei "Lesen im Park" können Kinder zwischen 6 und … mehr »

Photography Playground in den Opernwerkstätten

Perspective Playground

Künstler verwandeln das Kraftwerk in der Köpenicker Straße in … mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Hertha, Alba, Eisbären und Co.

Hertha BSC Berlin
Erstklassigen Sport in Berlin erleben. Jetzt Tickets sichern!

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de - Google+

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Clubs & Party in Berlin

E4 Party
Clubs in Berlin: Clubguide für Berlin mit Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Berliner Party-Locations. mehr »