1. FC Union hofft in Freiburg auf Rückkehrer Kruse

1. FC Union hofft in Freiburg auf Rückkehrer Kruse

Nach fünf sieglosen Spielen will der 1. FC Union Berlin im Gastspiel beim SC Freiburg in die Erfolgsspur finden. Bei frühlingshaften Temperaturen im Breisgau kann Trainer Urs Fischer wohl wieder auf den elf Wochen verletzt fehlenden Max Kruse bauen. Der Offensivstar ist nach seinem Muskelbündelriss nach letzten Medizinchecks einsatzbereit. In der Startformation wird der 32-Jährige allerdings noch nicht erwartet.

Trainer Urs Fischer von Union Berlin

© dpa

Trainer Urs Fischer von Union Berlin.

Durch einen Sieg würden die Eisernen in der Tabelle der Fußball-Bundesliga am Kontrahenten vorbeiziehen und wieder den Anschluss an die Europacup-Plätze herstellen. Die Aufgabe ist allerdings schwer: Freiburg hat seine letzten sieben Heimspiele nicht verloren und dabei in allen Partien mindestens zwei Tore erzielt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 20. Februar 2021 02:47 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin