Griesbeck für Prömel bei Union, Wolfsburg unverändert

Griesbeck für Prömel bei Union, Wolfsburg unverändert

Im Verfolgerduell um einen Champions-League-Platz zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem VfL Wolfsburg setzten die Trainer Urs Fischer und Oliver Glasner auf ihre zuletzt bewährten Kräfte. Bei den Eisernen ersetzt am Samstag im Stadion an der Alten Försterei im Vergleich zum 2:0-Sieg in Bremen lediglich Sebastian Griesbeck im Mittelfeld den nach seiner fünften Gelben Karte gesperrten Grischa Prömel. Die Gäste aus Niedersachsen treten in Berlin mit der gleichen Startformation an wie beim 0:2 bei Borussia Dortmund vor einer Woche. Sollte der BVB am Abend bei RB Leipzig nicht gewinnen, winkt dem Sieger der Partie der Sprung auf den vierten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga.

Sebastian Griesbeck

© dpa

Sebastian Griesbeck von Union.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 9. Januar 2021 15:27 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin