Union holt Punkt gegen Bayern München

Union holt Punkt gegen Bayern München

Mit einem Feuerwerk außerhalb das Stadions haben einige Union-Anhänger das überraschende 1:1 ihres Club gegen den FC Bayern gefeiert.

Union-Logo

© dpa

Das Logo des FC Union am Stadion An Der Alten Försterei.

Schon während der Partie am Samstagabend waren im Wald An der Alten Försterei einige Leuchtraketen gezündet worden. «Zieht den Bayern die Lederhosen aus», schallte es bis hinein in die wegen der Corona-Pandemie fast menschenleere Arena. Grischa Prömel hatte die Gastgeber in Führung gebracht (4. Minute). Bayerns Toptorjäger Robert Lewandowski glich aus (67.). Für Union war es der erste Punktgewinn im dritten Bundesliga-Spiel gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 13. Dezember 2020 17:10 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin