Union-Torjäger Andersson zurück im Mannschaftstraining

Union-Torjäger Andersson zurück im Mannschaftstraining

Am zweiten Tag des Trainingslagers von Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin in Bad Wörishofen hat Angreifer Sebastian Andersson erstmals in der Sommervorbereitung wieder voll mit der Mannschaft trainiert. Der beste Torschütze der Köpenicker in der abgelaufenen Saison (zwölf Treffer) bestritt am Dienstag im Unterallgäu auch Zweikämpfe.

Sebastian Andersson

© dpa

Sebastian Andersson.

Der 29 Jahre alte Anderson hatte das erste Trainingslager im brandenburgischen Bad Saarow wegen eines Magen-Darm-Infekts verpasst. Nun ist er wieder einsatzbereit. Ob der umworbene schwedische Nationalspieler tatsächlich bei Union bleibt, scheint offen zu sein. Öffentlich über seine Zukunftsgedanken sprechen durfte er zuletzt nicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 18. August 2020 16:38 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin