Union verlegt Mitgliederversammlung in die Verti Music Hall

Union verlegt Mitgliederversammlung in die Verti Music Hall

Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin muss für seine Mitgliederversammlung den Heimatbezirk Köpenick verlassen.

Mitgliederversammlung

© dpa

Die Spieler und Mitglieder des 1. FC Union bei der Mitgliederversammlung (2016).

Aufgrund der stark gewachsenen Mitgliederzahlen hat der Aufsteiger die Versammlung am 27. November (19.00 Uhr) in die Verti Music Hall am Mercedes-Benz-Platz verlegt, wie Union am 19. November 2019 mitteilte. Für die über 32 000 Mitglieder wäre die Ballsporthalle an der heimischen Hämmerlinghalle zu klein gewesen, weshalb Union sich zum Umzug gezwungen sah. Vor Beginn der Aufstiegssaison 2018/2019 hatten die Berliner nur knapp 20 500 Mitglieder. Die Mitglieder werden gebeten ihre Mitgliedsausweise mitzunehmen, da der darauf befindliche Barcode für die Registrierung benötigt wird. Einlass ist ab 17.00 Uhr.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union ist das zweite Berliner Spitzenteam in der 1. Fussball-Bundesliga. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. November 2019 14:07 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin