Kahraman und Union lösen Vertrag auf

Kahraman und Union lösen Vertrag auf

Fußball-Bundesligist 1. FC Union und Cihan Kahraman gehen ab sofort getrennte Wege.

Cihan Kahraman

© dpa

Cihan Kahraman, Ex-Fußballer bei Union Berlin.

Der Aufsteiger und der 20-Jährige lösten den bis zum 30.06.2019 laufenden Vertrag auf, teilte der Verein am Montag mit. «Cihan ist ein guter Fußballer mit viel Potenzial, allerdings wäre es für ihn in dieser Saison schwer geworden, Spielzeit in unserem Bundesligateam zu bekommen», sagte Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball der Köpenicker.
Kahraman hatte seit 2012 alle Nachwuchsmannschaften von Union durchlaufen, konnte sich aber keinen Platz im Team des Erstligisten erkämpfen: «Eine angedachte Leihe in die Türkei ließ sich in dieser Transferperiode nicht realisieren, deshalb war es dem Spieler wichtig, nun ohne Vertragsbindung einen neuen Weg für seine Zukunft gehen zu können», sagte Ruhnert. Diesem Wunsch habe der Verein mit der Vertragsauflösung entsprochen.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union ist das zweite Berliner Spitzenteam in der 1. Fussball-Bundesliga. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 3. September 2019 08:43 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin