Union hofft auf Heimpunkt(e) gegen BVB

Union hofft auf Heimpunkt(e) gegen BVB

Der 1. FC Union Berlin hofft heute (18.30 Uhr) auf den ersten Heimerfolg in der Fußball-Bundesliga. Gegner wird allerdings Meisterschaftsmitfavorit Borussia Dortmund sein. Die Gäste gewannen die beiden ersten Saisonspiele, Union schaffte nach einer Niederlage daheim gegen RB Leipzig zuletzt ein Remis beim FC Augsburg. Man brauche auch mal Wettkampf-Glück, meinte Union-Trainer Urs Fischer vor der Partie im bereits ausverkauften Stadion an der Alten Försterei. Mut machen den Eisernen auch die beiden zurückliegenden Pokalpartien bei den Dortmundern, die die Unioner erst nach Verlängerung bzw. Elfmeterschießen verloren hatten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 31. August 2019 01:40 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin