Union droht Ausfall von Christopher Lenz

Union droht Ausfall von Christopher Lenz

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin will nach zwei Niederlagen in Serie zurück in die Erfolgsspur. Im Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden am Sonntag (13.30 Uhr) droht allerdings der Ausfall von Abwehrspieler Christopher Lenz.

Christopher Lenz

© dpa

Christopher Lenz vom 1. FC Union Berlin. Foto: Britta Pedersen/Archivbild

«Er konnte an den letzten beiden Tagen nicht trainieren. Er hat Probleme im Bereich des Halses und des Genicks. Es wird eng», sagte Union-Trainer Urs Fischer am Freitag. Lenz hatte in der vergangenen Woche bei der 1:3-Heimniederlage gegen den SC Paderborn von Beginn an gespielt. Er dürfte im Falle eines verletzungsbedingten Fehlens durch Ken Reichel ersetzt werden. Lenz (9 Saison-Einätze) und Reichel (20) rotieren unter Fischer regelmäßig auf der Linksverteidigerposition.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union Berlin ist das Berliner Spitzenteam in der 2. Fussball-Bundesliga. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 5. April 2019 14:52 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin