Skrzybski zum zweiten Mal «Unioner des Jahres»

Skrzybski zum zweiten Mal «Unioner des Jahres»

Trotz seines Wechsels zum FC Schalke 04 ist Stürmer Steven Skrzybski bei Fußball-Zweitligist FC Union Berlin zum zweiten Mal in Serie zum «Unioner des Jahres» gewählt worden. Das teilte der Verein am Freitag mit.

Steven Skrzybski

© dpa

Steven Skrzybski am Ball für Union Berlin.

«Die Wahl zum Unioner des Jahres ist eine große Ehre für mich!», sagte der 25-Jährige zur Abstimmung der Fans. «Dafür und für Eure zahlreichen ermutigenden Reaktionen nach meinem Wechsel zum FC Schalke 04 bin ich euch sehr dankbar.»
Mit 14 Treffern war er in der vergangenen Saison erfolgreichster Torschütze der Köpenicker. Nach 18 Jahren bei Union wechselte er im Sommer zum Revierclub in die Bundesliga.
Zweiter bei der Abstimmung der Fans wurde der neue Kapitän Christopher Trimmel, auf dem dritten Platz landete Michael Parensen. Fans der Eisernen konnten bis zum 15. August über die Website, das Programmheft und über das unabhängige Unionforum abstimmen.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union Berlin ist das Berliner Spitzenteam in der 2. Fussball-Bundesliga. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 24. August 2018 16:52 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin