Sprühnebel gegen Hitze: Union-Fans bekommen Abkühlung im Stadion

Sprühnebel gegen Hitze: Union-Fans bekommen Abkühlung im Stadion

Mit einer besonderen Aktion soll den Fußball-Fans beim Zweitligaspiel des 1. FC Union Berlin gegen Erzgebirge Aue Abkühlung verschafft werden.

Union-Fans in der Alten Försterei

© dpa

Zum Spiel gegen Aue wird es mehrere Anlaufstellen geben, an denen sich die Fans im Stadion erfrischen können.

Im Stadion An der Alten Försterei werde es bei der Partie am Sonntag (5. August 2018) drei Stellen für Zuschauer geben, an denen diese durch einen Sprühnebel laufen können, sagte Pressesprecher Christian Arbeit am Freitag. Zwar wird es in Berlin etwas kühler als an den vergangenen Tagen, es werden aber immer noch Temperaturen von bis zu 28 Grad erwartet.

Fischer rechnet mit vielen Trinkpausen

Coach Urs Fischer ließ sein Team in der Vorbereitung auf den Saisonauftakt am Dienstag und Mittwoch jeweils nachmittags um 15 Uhr eine Stunde lang trainieren. «Die Spieler wissen, was sie erwartet», sagte der Schweizer. Nur im Stehen sei es aber schon unangenehm. «Wenn man dann noch Leistung abrufen muss, geht das an die Substanz. Ich denke, dass es viele Trinkpausen geben wird», sagte Fischer.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union Berlin ist das Berliner Spitzenteam in der 2. Fussball-Bundesliga. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. August 2018