Christina Schwanitz erreicht EM-Finale der Kugelstoßerinnen

Christina Schwanitz erreicht EM-Finale der Kugelstoßerinnen

Titelverteidigerin Christina Schwanitz hat das Finale im Kugelstoßen bei der Leichtathletik-EM in Berlin erreicht.

Christina Schwanitz

© dpa

Christina Schwanitz aus Deutschland klatscht mit einer anderen Stoßerin in der Qualifikation ab. Foto: Kay Nietfeld

Schon mit dem ersten Versuch über 18,83 Meter hatte die 32 Jahre alte Chemnitzerin am Dienstag die geforderte Qualifikationsnorm (17,20 Meter) deutlich übertroffen. Die Weltmeisterin von 2015 kann im Endkampf am Mittwoch (20.09 Uhr) als erste Kugelstoßerin zum dritten Mal in Serie Europameisterin werden.
Olympiastadion Berlin
© dpa

Leichtathletik-EM 2018

07. bis 12. August 2018

Berlin ist 2018 Austragungsort der Leichtathletik-EM. Die Sportveranstaltung findet im Berliner Olympiastadion und in auf den Straßen der ganzen Stadt statt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. August 2018