Erstmals in Bundesliga: Duell Union-Hertha mit viel Emotion

Erstmals in Bundesliga: Duell Union-Hertha mit viel Emotion

Das erste Aufeinandertreffen des 1. FC Union Berlin und Hertha BSC in der Bundesliga garantiert viele Emotionen.

Fans von Union Berlin

© dpa

Fans von Union Berlin in der Fankurve.

Vor 22 012 Zuschauer im Stadion An der Alten Försterei in Köpenick geht es am Smastag (18.30 Uhr/Sky) um die fußballerische Vormachtstellung in der Hauptstadt. Verantwortliche beider Clubs riefen die Fans bei aller Rivalität zum Fairplay auf. Alle sollen dazu beitragen, «Berlin als Sportstadt in ein richtiges Licht zu rücken», betonte Hertha-Trainer Ante Covic. Das brisante Duell wird von einem großen Polizeiaufgebot und vielen zusätzlichen Ordnern begleitet. Hertha liegt in der Tabelle mit elf Punkten vier Zähler vor Aufsteiger Union.
Sky
© Sky Deutschland AG

Sky Sportsbars

Champions League, Fußball-Bundesliga, Formel 1 oder Boxen. Große Sportereignisse lassen sich am Besten in großer Runde genießen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 1. November 2019 20:22 Uhr

Weitere Berlin-Derby-Nachrichten