Hertha und Union starten am 19. September in Bundesliga

Hertha und Union starten am 19. September in Bundesliga

Beide Berliner Fußball-Bundesligisten starten mit Samstagspielen in die neue Saison. Der 1. FC Union empfängt am 19. September um 15.30 Uhr den FC Augsburg.

Bundesligaspielplan

© dpa

Ein Spielball liegt vor einer Partie am Spielfeldrand.

Zur gleichen Zeit gastiert Hertha BSC bei Werder Bremen. Das gab die Deutsche Fußball-Liga am Freitag bekannt. Am zweiten Spieltag empfängt die Hertha Eintracht Frankfurt am 25. September um 20.30 Uhr zum Freitagabendspiel im Olympiastadion. Union ist wiederum am Samstag um 15.30 Uhr bei Borussia Mönchengladbach zu Gast.
Bis zum achten Spieltag im November hat Union nur ein Freitagspiel, am 2. Oktober daheim gegen den FSV Mainz 05. Sonntags müssen die Eisernen am 18. Oktober (18.00 Uhr) bei Schalke 04 und am 22. November beim 1. FC Köln (18.00 Uhr) ran. Zudem gibt es ein Montagabendspiel am 2. November (20.30 Uhr) bei 1899 Hoffenheim.
Hertha BSC spielt sonntags beim FC Bayern München (4. Oktober/18.00 Uhr) und gegen den VfL Wolfsburg (1. November/18.00 Uhr). Die Heimpartie am Samstag, den 21. November, gegen Borussia Dortmund wurde zum Top-Spiel erklärt und beginnt daher um 20.30 Uhr.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 21. August 2020 15:39 Uhr

Weitere Meldungen