Rast startet als Dritter in letztes Formel-E-Saisonrennen

Rast startet als Dritter in letztes Formel-E-Saisonrennen

René Rast startet von Position drei in das letzte Saisonrennen der Formel E in Berlin.

Rene Rast

© dpa

Einen Tag nach seinem dritten Rang im vorletzten Lauf auf dem Tempelhofer Feld zeigte der 33 Jahre alte Audi-Fahrer am Donnerstag (13. August 2020) erneut eine starke Leistung und kann zum zweiten Mal einen Podestplatz erfahren. Der zweimalige Champion im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) musste sich in der Qualifikation nur Polesetter Stoffel Vandoorne aus Belgien und dem Schweizer Sébastien Buemi geschlagen geben.
Die vollelektrische Formel E absolviert mit sechs Geisterrennen in neun Tagen in der deutschen Hauptstadt ihr großes Saisonfinale unter strengen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen, nachdem die Coronavirus-Pandemie zu einer rund fünfmonatigen Unterbrechung geführt hatte. Der Portugiese Antonio Felix da Costa steht bereits als Gesamtsieger fest.
Formel E Rennen
© dpa

Berlin E-Prix: Formel E Rennen in Berlin

19. Juni 2021

Das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix) findet auch 2021 wieder in Berlin statt. Austragungsort ist der ehemalige Flughafen Tempelhof. mehr

ISTAF 2012
© dpa

Sport

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Berliner Sport-Veranstaltungen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 13. August 2020 15:56 Uhr

Weitere Meldungen