Schwimm-Weltcup in Berlin um ein Jahr verschoben

Schwimm-Weltcup in Berlin um ein Jahr verschoben

Der eigentlich für den Oktober angesetzte Schwimm-Weltcup in Berlin ist abgesagt worden und soll im nächsten Jahr nachgeholt werden.

DM Schwimmen-Kurzstrecke (7)

© dpa

Die Wettbewerbe im Rahmen der lukrativen Wettkampfserie des Weltverbandes Fina mit weiteren Stationen in Singapur, Jinan, Budapest, Doha und Kasan sind von September bis Oktober 2021 geplant.
Der Weltcup wird auf der 25-Meter-Bahn ausgetragen und soll den Schwimmerinnen und Schwimmern die Möglichkeit geben, sich für die im darauffolgenden Dezember stattfindenden Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Abu Dhabi zu qualifizieren, wie der Deutsche Schwimm-Verband am Mittwoch bekanntgab.
ISTAF 2012
© dpa

Sport

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Berliner Sport-Veranstaltungen. mehr

Schwimmbad
© dpa

Berliner Schwimmbäder im Überblick

Spaßbaden, Sportschwimmen oder im Freien die Bahnen ziehen: Die Berliner Hallen- und Freibäder mit Hinweisen zu Ausstattung, Preisen und Öffnungszeiten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 12. August 2020 16:28 Uhr

Weitere Meldungen