Zwei positive Corona-Tests vor den Formel-E-Finalrennen

Zwei positive Corona-Tests vor den Formel-E-Finalrennen

Zwei Personen aus dem Formel-E-Tross sind vor den finalen sechs Rennen in Berlin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilten die Rennserie und der Internationale Automobilverband am Dienstag (04. August 2020) mit.

Corona - Test

© dpa

Die 1421 Tests waren tags zuvor durchgeführt worden. Um wen es sich bei den Betroffenen handelt, gaben die Formel E und die FIA nicht bekannt. Beide hätten sich in Selbst-Quarantäne begeben, hieß es. Um die Saison zu Ende zu bringen, tritt auch die erste vollelektrische Rennserie unter strengen Sicherheits- und Hygienevorgaben an.
Formel E Rennen
© dpa

Berlin E-Prix: Formel E Rennen in Berlin

19. Juni 2021

Das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix) findet auch 2021 wieder in Berlin statt. Austragungsort ist der ehemalige Flughafen Tempelhof. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 4. August 2020 14:10 Uhr

Weitere Meldungen