Im Hangar: Zweites Berliner Tennis-Einladungsturnier beginnt

Im Hangar: Zweites Berliner Tennis-Einladungsturnier beginnt

Auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof beginnt heute das zweite Tennis-Einladungsturnier dieser Woche in Berlin.

Tennis

© dpa

Zusätzlich zu den Viertelfinals findet noch das Damen-Finale der ersten Veranstaltung statt. Das Endspiel zwischen der Tschechin Petra Kvitova und Jelina Switolina aus der Ukraine fiel am Mittwoch im Steffi-Graf-Stadion wegen Regens aus. Während dort auf Rasen gespielt wurde, werden die Partien in einem Hangar des einstigen Flughafens auf einem Hartplatz ausgetragen.

200 000 Euro Preisgeld für beide Turniere

Dabei sind wieder sechs Herren und sechs Damen, unter ihnen der Grunewald-Sieger Dominic Thiem aus Österreich, Andrea Petkovic und Tommy Haas. Der 42 Jahre alte Ex-Profi Haas trifft in einem deutschen Duell auf Jan-Lennard Struff. Julia Görges kann wegen einer Verletzung nicht mehr antreten. Nach dem Finale am Sonntag gibt es eine Gesamtwertung für beide Turniere, insgesamt werden 200 000 Euro Preisgeld ausgezahlt.
Julia Görges
© dpa

bett1Aces: Tennis-Showturnier

13. bis 19. Juli 2020

Die geplanten Grass Court Championships Berlin wurden auf 2021 verschoben. Doch die Hauptstadt muss in diesem Jahr nicht auf hochkarätiges Tennis verzichten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 17. Juli 2020 08:15 Uhr

Weitere Meldungen