Traditionshallenturnier 2020 mit Hauptstadt- und Revierderby

Traditionshallenturnier 2020 mit Hauptstadt- und Revierderby

Dortmund gegen Schalke und Hertha gegen Union: Mit zwei Derbys wird die elfte Auflage des «AOK Traditionsmasters» 2020 in der Max-Schmeling-Halle starten.

Hallenfußballturnier der Traditionsmannschaften

© dpa

Am ersten Turniertag treffen nicht nur die beiden Traditionsmannschaften des 1. FC Union Berlin und Hertha BSC aufeinander, sondern auch die beiden Ruhrpott-Kontrahenten Borussia Dortmund und Schalke 04. Bei dem traditionellen Berliner Hallen-Fußballturnier unterbrechen Vereinslegenden ihren Ruhestand und holen für zwei Tage ihre Fußballschuhe aus dem Schrank. In der Vergangenheit waren unter anderem Stars wie die ehemaligen BVB-Spieler Stephane Chapuisat und Thomas Helmer oder die Schalker Martin Max und Gerald Asamoah dabei.
ISTAF 2012
© dpa

Sport

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Berliner Sport-Veranstaltungen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 10. September 2019 12:53 Uhr

Weitere Meldungen