Wellbrock gewinnt Meistertitel über 800 Meter Freistil

Wellbrock gewinnt Meistertitel über 800 Meter Freistil

Schwimm-Weltmeister Florian Wellbrock hat seinen deutschen Meistertitel über 800 Meter Freistil erfolgreich verteidigt.

Florian Wellbrock

© dpa

Florian Wellbrock in Aktion. Er gewann den Titel.

Der 21 Jahre alte Doppel-Champion der WM von Südkorea schlug am Freitag in Berlin nach 7:47,69 Minuten an und war damit gut sechs Sekunden schneller als bei seinem enttäuschenden Vorlauf-Aus über die gleiche Distanz bei der WM.
In Gwangju hatte Wellbrock am vergangenen Sonntag Gold über 1500 Meter Freistil gewonnen. Zuvor hatte er sich im Freiwasser in Yeosu über die olympischen zehn Kilometer bereits den Sieg gesichert.
Wellbrocks Freundin Sarah Köhler, die bei der WM Gold mit der Freiwasser-Staffel geholt und sich über 1500 Meter Silber im Becken gesichert hatte, gewann über 400 Meter in 4:07,16 Minuten den deutschen Meistertitel.
Gina Lückenkemper
© dpa

Die Finals – Berlin 2019

«Die Finals» vereinen 10 Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport, Bogensport, Boxen und Kanu, in der Leichtathletik, beim Modernen Fünfkampf, Schwimmen sowie Turnen, Triathlon und Trial. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 2. August 2019 16:43 Uhr

Weitere Meldungen