Box-Weltmeisterin Wahner bei Finals nicht dabei

Box-Weltmeisterin Wahner bei Finals nicht dabei

Bei den deutschen Box-Meisterschaften im Rahmen der Finals in Berlin fehlen den deutschen Frauen ihre stärksten Vertreterinnen.

Ornella Wahner

© dpa

Ornella Wahner, Box-Weltmeisterin aus Schwerin.

Weltmeisterin Ornella Wahner (bis 57 kg) aus Schwerin und die Kölner WM-Dritte Nadine Apetz (bis 69 kg) haben aus gesundheitlichen oder Verletzungsgründen abgesagt. Sharafa Raman (Eichstätt/bis 56 kg) und Nelvie Tiafack (Köln/über 91 kg), vor wenigen Wochen jeweils Dritte bei den Europaspielen in Minsk, steigen ebenfalls nicht in den Ring. Sie bereiten sich auf die WM im September in Jekaterinburg vor. 40 Frauen und und 91 Männer bewerben sich bis Sonntag im Kuppelsaal des Berliner Olympia-Parks um die Medaillen.
Gina Lückenkemper
© dpa

Die Finals – Berlin 2019

«Die Finals» vereinen 10 Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport, Bogensport, Boxen und Kanu, in der Leichtathletik, beim Modernen Fünfkampf, Schwimmen sowie Turnen, Triathlon und Trial. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 31. Juli 2019 16:44 Uhr

Weitere Meldungen