Formel E Rennen findet auch 2020 in Berlin statt

Formel E Rennen findet auch 2020 in Berlin statt

Die vollelektrische Rennserie Formel E macht auch 2020 in Berlin Station.

Formel E

© dpa

Das Publikum verfolgt das Rennen der Formel-E-Meisterschaft von den Tribünen.

Wie aus dem am Freitagabend veröffentlichten Rennkalender hervorgeht, wird am 30. Mai 2020 zum sechsten Mal in der deutschen Hauptstadt gefahren. Berlin ist als einzige Stadt seit der Premierensaison 2014/2015 stets Austragungsort für die Elektroflitzer. Vier Rennen fanden auf einem künstlich errichteten Kurs auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. 2016 wurde das Rennen auf der Karl-Marx-Allee in Berlin-Mitte unweit des Alexanderplatzes ausgetragen.
Die sechste Saison in der Formel E beginnt am 22. November in Saudi-Arabien. Insgesamt stehen 14 Rennen in zwölf Städten auf dem Programm. Das Saisonfinale steigt am 26. Juli 2020 in London.
Formel E Rennen
© dpa

Berlin E-Prix: Formel E Rennen in Berlin

30. Mai 2020

Das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix) findet auch 2020 wieder in Berlin statt. Austragungsort ist der ehemalige Flughafen Tempelhof. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 17. Juni 2019 08:36 Uhr

Weitere Meldungen