Deutsche Handballer fit für WM-Eröffnungsspiel gegen Korea

Deutsche Handballer fit für WM-Eröffnungsspiel gegen Korea

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft geht ohne Personalprobleme in das Eröffnungsspiel der Heim-WM am Donnerstag (18.15 Uhr/ZDF) in Berlin gegen Korea.

Christian Prokop

© dpa

Handball-WM: Bundestrainer Christian Prokop beim öffentlichen Training der DHB-Auswahl. Foto: Soeren Stache

Alle 16 Spieler seines Aufgebots seien fit, sagte Bundestrainer Christian Prokop am 09. Januar 2019 in der Hauptstadt. «Wir wollen das Publikum hinter uns bringen», sagte der 40-Jährige mit Blick auf die fast ausverkaufte Mercedes-Benz Arena. Auch sein Rückraumspieler Fabian Wiede fiebert der WM entgegen. «Für jeden einzelnen von uns, der eine Heim-WM miterleben darf, ist es das Größte, was man sich vorstellen kann», sagte der Linkshänder.
Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 9. Januar 2019 12:41 Uhr

Weitere Meldungen