Spandau und Potsdam mit Heimspielen im Pokal-Achtelfinale

Spandau und Potsdam mit Heimspielen im Pokal-Achtelfinale

Drei Männer-Wasserball-Teams aus Berlin und Brandenburg stehen im Achtelfinale um den 47. DSV-Pokalwettbewerb.

Wasserball

© dpa

Sieben der acht Partien werden am Wochenende ausgetragen, die achte zwischen Gastgeber SV Ludwigsburg und der SG Neukölln ist am 26. Januar 2019 angesetzt.
Am Samstag (16.00 Uhr) empfängt Rekord-Pokalsieger Spandau 04 in der heimischen Schwimmhalle Schöneberg Erstliga-Konkurrent SSV Esslingen, der aktuell in der Bundesliga auf Platz vier liegt. Der OSC Potsdam ist ebenfalls am Samstag (Blu, 16.30 Uhr) Gastgeber für SSV Plauen.
Den Pokalwettbewerb der Vorsaison hatte Waspo 98 Hannover durch einen 12:8-Finalerfolg gegen Spandau 04 gewonnen. Potsdam wurde Vierter der Endrunde.
Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 7. Dezember 2018 15:56 Uhr

Weitere Meldungen