DFB Pokal: Hertha in Darmstadt - Union zu Borussia Dortmund

DFB Pokal: Hertha in Darmstadt - Union zu Borussia Dortmund

Lösbare Aufgabe für Hertha BSC, Kracher für den 1. FC Union - die beiden Berliner Vertreter müssen in der zweiten DFB-Pokalrunde jeweils auswärts antreten.

Mario Götze und Christopher Trimmel (l)

© dpa

Mario Götze von Dortmund und Christopher Trimmel (l) von Union Berlin (2016).

Hertha bekommt es mit Zweitligist SV Darmstadt 98 zu tun, Union muss wie schon vor zwei Jahren zu Bundesligist Borussia Dortmund. Das ergab die Auslosung durch Leichtathletin Gina Lückenkemper am Sonntag in Dortmund.

Zweite Runde findet am 30. und 31. Oktober statt

Union war bereits 2016 bei Dortmund in der zweiten Runde angetreten und nach großem Kampf erst im Elfmeterschießen gescheitert. Hertha setzte sich zuletzt vor zwölf Jahren in der ersten Runde mit 1:0 bei Darmstadt am Böllenfalltor durch. «Wir sind froh, in der zweiten DFB-Pokal-Runde auf Darmstadt zu treffen und freuen uns auf eine gute Partie», twitterte Hertha-Trainer Pal Dardai. «Bisher waren es immer faire Duelle vor einer guten Kulisse.»
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union Berlin ist das Berliner Spitzenteam in der 2. Fussball-Bundesliga. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 27. August 2018 08:22 Uhr

Weitere Meldungen