Titelverteidiger muss sich für Großen Preis qualifizieren

Titelverteidiger muss sich für Großen Preis qualifizieren

Höhepunkt des neuen Reitturniers in Berlin ist heute der Große Preis. Bei der Turnier-Premiere 2017 hatte Christian Ahlmann gewonnen.

Blick über den Parcours der Global Champions Tour

© dpa

Blick über den Parcours der Global Champions Tour. Foto: Britta Pedersen

Der Vorjahressieger aus Marl muss sich aber noch qualifizieren. Das vor einem Jahr erstmals ausgetragene Turnier in der Hauptstadt gehört zur Global Champions Tour und ist die zwölfte von 17 Etappen der Millionen-Serie. Es wird in Berlin ein Preisgeld von rund einer Million Euro ausgeschüttet. Damit ist das Turnier die Nummer drei in Deutschland nach dem CHIO in Aachen und dem Deutschen Derby in Hamburg.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. Juli 2018