Hertha-Stürmer Jovetic positiv auf Corona getestet

Hertha-Stürmer Jovetic positiv auf Corona getestet

Stevan Jovetic vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 32 Jahre alte Stürmer weilt bei der Nationalmannschaft von Montenegro und wollte die abschließenden WM-Qualifikationsspiele gegen die Niederlande und die Türkei bestreiten. «Ihm geht es gut, er ist frei von Symptomen und derzeit isoliert. Sollte er nach fünf Tagen einen negativen Test aufweisen, kann er umgehend nach Berlin zurückkehren», teilte Hertha am Freitag mit. Zuerst hatte der Bezahlsender Sky darüber berichtet.

Corona-Test

© dpa

Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt einer Frau für einen Corona-Test einen Abstrich.

Nach der Rückkehr in die Hauptstadt sowie einer weiteren kardiologischen Testung kann der Angreifer wieder ins Training einsteigen. Ob die Zeit dann reicht, dass Jovetic am 20. November im Lokalderby bei beim 1. FC Union Berlin (18.30 Uhr/Sky) mitwirken kann, ist noch unklar.
Hertha teilte weiterhin mit, dass der Club regelmäßig eigene PCR-Testungen bei Spielern und Trainerstab durchführe. «Die letzten Testungen stammen vom Mittwoch und waren alle unauffällig.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 12. November 2021 14:47 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC