Hertha im Pokal in Favoritenrolle: Dardai warnt vor Preußen

Hertha im Pokal in Favoritenrolle: Dardai warnt vor Preußen

Im DFB-Pokal will Hertha BSC seinen jüngsten Aufwärtstrend bestätigen. Der Berliner Fußball-Bundesligist ist im Zweitrundenspiel bei Preußen Münster am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) klarer Favorit. Trainer Pal Dardai warnt aber vor dem Regionalligisten, der in der ersten Runde von einem Wechselfehler des VfL Wolfsburg profitierte und am Grünen Tisch in die nächste Runde einzog. «Es gibt da nichts zu unterschätzen. Das wird nicht einfach», sagte Dardai.

Pal Dardai

© dpa

Trainer Pal Dardai von Hertha BSC spricht in einem Interview.

Personell wird der Hertha-Coach einige Änderungen vornehmen. Linus Gechter rückt für Marton Dardai in die Innenverteidigung. Im Angriff bekommt Davie Selke eine Bewährungschance anstelle von Krzysztof Piatek. Im Tor vertraut Dardai allerdings seiner Stammkraft Alexander Schwolow.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 26. Oktober 2021 03:01 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC