Nach Quarantäne: Hertha-Profi Torunarigha zurück im Training

Nach Quarantäne: Hertha-Profi Torunarigha zurück im Training

Abwehrspieler Jordan Torunarigha ist beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC nach seiner zweiwöchigen Quarantäne wieder ins Training zurückgekehrt. Am Dienstag trainierte der 23-Jährige nach seinem positiven Coronavirus-Test erstmals wieder individuell und mit dem Ball auf dem Schenckendorffplatz, wie Hertha auf Twitter bekanntgab.

Herthas Abwehrspieler Jordan Torunarigha

© dpa

Herthas Abwehrspieler Jordan Torunarigha.

Am 3. November war Torunarigha positiv getestet worden, aber symptomfrei geblieben. Torunarigha ist der dritte Hertha-Profi, der positiv getestet wurde. Im Oktober wurde das Virus beim französischen Neuzugang Mattéo Guendouzi nachgewiesen. Bereits im Frühjahr hatte Maximilian Mittelstädt einen positiven Corona-Test und musste in Quarantäne.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 17. November 2020 15:38 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC