Kein Götze-Wechsel zur Hertha: WM-Held geht nach Eindhoven

Kein Götze-Wechsel zur Hertha: WM-Held geht nach Eindhoven

Ein möglicher Transfer von Mario Götze zu Hertha BSC ist vom Tisch.

Mario Götze sitzt zu Spielbeginn auf der Bank

© dpa

Der zuletzt vereinslose WM-Held von Rio 2014 unterschrieb am Dienstagabend (06. Oktober 2020) einen Vertrag beim niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven. Bis dahin hatten sich hartnäckig Gerüchte gehalten, der 28-Jährige könnte nach seiner Zeit bei Borussia Dortmund zum Berliner Fußball-Bundesligisten wechseln.
Manager Michael Preetz hatte bis zuletzt ausweichend auf Fragen nach möglichen Verhandlungen mit Götze geantwortet. Bruno Labbadia hatte sich am Sonntag hingegen zögerlich geäußert. Der Trainer war sich nicht sicher, ob die Hertha schon «stark genug ist, so einen Spieler aufzufangen».
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. Oktober 2020 10:33 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC