Hertha-Manager Preetz als Vorleser

Hertha-Manager Preetz als Vorleser

Hertha-Manager Michael Preetz wird zum Bücher-Vorleser. Der Sport-Geschäftsführer des Berliner Fußball-Bundesligisten beteiligt sich am kommenden Montag (17.00 Uhr) gemeinsam mit den Profis Fin Bartels von Werder Bremen und Andreas Voglsammer von Arminia Bielefeld an der Online-Lesung von «Aktion Mensch». Mit dem Buch «Bunte Bande und das gestohlene Fahrrad» richten sich die prominenten Vorleser aus dem Fußballgeschäft an Grundschüler und speziell auch Kinder mit Lernschwierigkeiten oder Sehbehinderung. Themen der Geschichte sind Freundschaft, Solidarität, soziale Ungleichheit und Mobbing. Über die Online-Dineste Zoom und Youtube können die Kinder der Online-Lesung virtuell beitreten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, teilte Hertha am Freitag mit.

Michael Preetz spricht bei einer Pressekonferenz

© dpa

Michael Preetz spricht bei einer Pressekonferenz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 24. April 2020 17:47 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC