Bundestorwarttrainer Köpke bis Jahresende bei Hertha

Bundestorwarttrainer Köpke bis Jahresende bei Hertha

Bundestorwarttrainer Andreas Köpke wird bis zum Jahresende an den Bundesligisten Hertha BSC ausgeliehen. Der DFB stelle den 57 Jahre alten Köpke «für ein vorübergehendes und befristetes Engagement als Torwarttrainer» bei den Berlinern frei. «Zum Jahresbeginn 2020» werde Köpke seine Tätigkeit für die Nationalmannschaft fortsetzen, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch mit. Bei Hertha ist Jürgen Klinsmann als neuer Chefcoach tätig. Der 55-jährige Klinsmann ist Nachfolger des beurlaubten Ante Covic. Er soll das Amt aber nur bis zum Saisonende ausüben.

Andreas Köpke sitzt vor einem Spiel auf der Trainerbank

© dpa

Torwarttrainer Andreas Köpke sitzt vor einem Spiel auf der Trainerbank.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. November 2019 15:21 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC