Hertha-Trainer Covic peilt Premieren-Erfolg bei Schalke an

Hertha-Trainer Covic peilt Premieren-Erfolg bei Schalke an

Trainer Ante Covic peilt nach einem Unentschieden und einer Niederlage seinen ersten Sieg als neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC an. Mit einem Erfolg beim punktgleichen FC Schalke 04 (15.30 Uhr/Sky) erhoffen sich die Berliner Verantwortlichen eine Initialzündung für den weiteren Saisonverlauf. Für das Gastspiel in der Veltins-Arena haben sich Verteidiger Marvin Plattenhardt und Mittelfeldspieler Javairo Dilrosum wieder fit gemeldet. Dagegen fehlen Neuzugang Dedryck Boyta und Mittelfeldspieler Arne Maier weiterhin. In der vergangenen Saison gelang den Berlinern ein 2:0-Erfolg beim damaligen Vizemeister.

Ante Covic

© dpa

Berlins Cheftrainer Ante Covic steht gestikulierend am Spielfeldrand. Foto: Andreas Gora/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 30. August 2019 19:20 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC