Fabian Lustenberger bricht Training verletzt ab

Fabian Lustenberger bricht Training verletzt ab

Fabian Lustenberger von Hertha BSC droht der Ausfall für das Bundesligaspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Fabian Lustenberger

© dpa

Herthas Fabian Lustenberger am Ball.

Der 30 Jahre alte Defensivallrounder aus der Schweiz musste das Training am Mittwoch mit Beschwerden am Oberschenkel abbrechen. «Es war heute intensives Sprinttraining. Das brauchen wir für die Körpersprache», sagte Trainer Pal Dardai nach der Einheit. Man müsse abwarten, wie schwer sich Lustenberger verletzt habe.
Damit könnten sich die Personalprobleme der Berliner in der Verteidigung verschärfen. Jordan Torunarigha steht mit einer Verletzung des Kapsel- und Bandapparates weiterhin nicht zur Verfügung. Als Tabellenzehnter besitzt Hertha nach drei Niederlagen in Serie nur noch geringe Chancen auf die internationalen Plätze.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 3. April 2019 15:03 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC