Hertha: Angebliche Verpflichtung von Lima «totaler Unsinn»

Hertha: Angebliche Verpflichtung von Lima «totaler Unsinn»

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat eine vermeintliche Verpflichtung des brasilianischen Verteidigers Felipe Lima entschieden dementiert. «Das ist totaler Unsinn», sagte Club-Sprecher Marcus Jung am Donnerstag. Zuvor hatte das brasilianische Internetportal «Globo Esporte» berichtet, der 19 Jahre alte Spieler vom unterklassigen Club Spartax João Pessoa werde im Winter zu den Berlinern wechseln. «Es ist schade, so etwas wird es immer mal geben», sagte Jung über die Berichte. Zuvor hatte das Nachrichtenportal t-online.de über das Dementi berichtet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. November 2018