Torwart Körber für U21 nachnominiert

Torwart Körber für U21 nachnominiert

Der von Hertha BSC derzeit an den VfL Osnabrück verliehene Torhüter Nils Körber reist seit mehr als einem Jahr wieder zur deutschen U21-Nationalmannschaft.

Hertha BSC - Fototermin

© dpa

Torwart Nils Körber

Der 21-Jährige wurde für den verletzten Mainzer Torhüter Florian Müller nachnominiert, wie der Deutsche Fußball-Bund am Montag mitteilte. Körber steht damit für die beiden abschließenden EM-Qualifikationsspiele gegen Norwegen am 12. Oktober in Ingolstadt und Irland vier Tage später im Kader von Trainer Stefan Kuntz. Er stammt aus der Hertha-Jugend und war in der Vorsaison bereits an Preußen Münster ausgeliehen. Arne Maier und Maximilian Mittelstädt vertreten den Berliner Bundesligisten im aktuellen U21-Aufgebot.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 9. Oktober 2018 10:15 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC