Bundesliga-Ansetzung: Hertha empfängt Nürnberg zum Saisonstart

Bundesliga-Ansetzung: Hertha empfängt Nürnberg zum Saisonstart

Hertha BSC startet mit einem Spiel am Nachmittag des 14. Juli in die neue Saison der Fußball-Bundesliga.

Coman (l) und Leckie

© dpa

Bayerns Kingsley Coman (l) und Mathew Leckie von Hertha im Zweikampf.

Am 25. August 2018 empfängt die Mannschaft von Trainer Pal Dardai um 15.30 Uhr den Aufsteiger 1. FC Nürnberg zum ersten Saisonspiel im Olympiastadion. Beim ersten Auswärtsspiel gastiert Hertha am Sonntag, 02. September, um 18.00 Uhr beim FC Schalke 04. Das geht aus den zeitgenauen Ansetzungen der ersten sechs Spieltage der Deutschen Fußball-Liga (DFL) hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurden.

Meister FC Bayern kommt am 28. September 2018

Am 3. und 4. Spieltag spielt Hertha wieder jeweils am Samstag um 15.30; am 15. September auswärts beim VfL Wolfsburg und am 22. September gegen Borussia Mönchengladbach. Nach einem Dienstagabendspiel beim SV Werder Bremen (25. September, 18.30 Uhr) kommt zum Ende der Englischen Woche am 6. Spieltag der Deutsche Meister FC Bayern München nach Berlin, und zwar zu einem Flutlichtspiel am Freitagabend, 28. September um 20.30 Uhr.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. Juli 2018