Hertha will weiter punkten: Köln kommt mit Mut

Hertha will weiter punkten: Köln kommt mit Mut

Hertha BSC ist in der neuen Saison im heimischen Olympiastadion noch ungeschlagen - das wollen die Berliner auch gegen den 1. FC Köln bleiben.

Sebastian Langkamp

© dpa

Abwehrchef Sebastian Langkamp fällt gegen den 1. FC Köln aus. Foto: Soeren Stache/Archiv

Die Gäste kommen heute als Tabellen-Fünfter der Fußball-Bundesliga allerdings mit Mut und Selbstbewusstsein in die Hauptstadt. Hertha-Trainer Pal Dardai muss für die Partie ab 20.00 Uhr einige Personalprobleme lösen. Abwehrchef Sebastian Langkamp fällt wegen eines Außenband-Anrisses im Fuß aus. Torwart Thomas Kraft leidet an einer Schulterprellung. Die Langzeitverletzten Sami Allagui (Knieoperation) und Julian Schieber (Aufbautraining) stehen wie die angeschlagenen Roy Beerens, Peter Pekarik und John Anthony Brooks ohnehin nicht zur Verfügung.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 22. September 2015 08:05 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC