Füchse im EHF-Cup erneut gegen Saint-Raphaël

Füchse im EHF-Cup erneut gegen Saint-Raphaël

Die Handballer der Füchse Berlin treffen als Titelverteidiger des EHF-Cups in der Gruppenphase in einer Neuauflage des Endspiels des vergangenen Wettbewerbs auf Saint-Raphaël aus Frankreich.

Füchse Berlin

© dpa

Bjarki Mar Elisson von den Füchsen Berlin in Aktion (Archivbild)

Das ergab die Auslosung am Donnerstag (29. November 2018) in der Zentrale der Europäischen Handball-Föderation in Wien. Die weiteren Gegner der Berliner sind BM Logroño aus Spanien und Balatonfüredi KSE aus Ungarn. Die ersten Spiele der Gruppenphase sollen am 9. Februar kommenden Jahres ausgetragen werden. Die Viertelfinals sind vom 20. bis 28. April vorgesehen, das Finalturnier findet am 18. und 19. Mai statt.
Füchse Berlin - HSV Hamburg
© dpa

Füchse Berlin

Die Füchse Berlin sind das Berliner Spitzenteam in der Handball-Bundesliga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Füchse in Max-Schmeling-Halle. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. November 2018